Posts

Es werden Posts vom September, 2017 angezeigt.

Ich will raus aus der Gefahrenzone, weil...

Bild
Immer, wenn vermeintliche* Sicherheitsprobleme auftauchen, sind die Rufe nach der Einschränkung unsere Persönlichkeitsrechte nicht weit. Das ist pure Symbolpolitik: Komplexe Fragen wie "Sicherheit in der Stadt" sind nicht einfach mit mehr Polizeibefugnissen lösbar. Die Probleme werden durch die Gefahrenzonen lediglich verdrängt und nicht beschränkt - Nachhaltig ist das nicht. Damit schließen wir uns der Meinung vieler Menschen an, mit denen wir in der Gefahrenzone Magdeburger Allee darüber gesprochen haben.
*Der Öffentlichkeit liegen keine Statistiken für den Anstieg der Kriminalität auf dem Anger vor. Die Behauptungen der Polizei sollten kritisch betrachtet werden.


Ich will raus aus der Gefahrenzone, weil...

Bild
Während sich die CDU in Erfurt mit der Forderung nach Video-Überwachung auf dem Anger ihren autoritären Sehnsüchten hingibt, haben insbesondere junge Menschen keine Lust auf diese Politik der Repression. Das zeigt sich z.B. beim Thema Drogenpolitik: Die Kriminalisierung von Drogen schadet den Konsument*innen und Süchtigen, statt Hilfe anzubieten und Selbstbestimmung zu ermöglichen. Sechs der Sieben Thüringer Gefahrenzonen sind u.a. mit Drogenkriminalität begründet. #RausausderGefahrenzone